Die letzten Tage der weissen Rose am 15.11.2019 um 19:30 Uhr im Ruki-Theater

15.11.2019

Zu seinem 100. Geburtstag will das RUKI-Theater in Zusammenarbeit mit dem „Historischen Verein“ Ruhpolding mit einer Neufassung des Theaterstücks „Vier Tage im Februar“ an sein Leben und Wirken erinnern.

Reisen Sie mit uns in die noch nicht vergessene Zeit des Dritten Reiches und wandeln Sie auf den Spuren des Widerstandskämpfers. Die Erinnerung an sein mutiges Auftreten für die Demokratie gegenüber dem NS-Unrechtsstaates ist auch heute aktuell wie nie. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im RUKI-Theater und geben Ihnen gerne vor Ort im Rahmen einer Bilderausstellung in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein weitere Hintergrundinformationen zur Ruhpoldinger Geschichte und dem Leben und Wirken von Christoph Probst.“ …

Eine Aufführung des RUKI Theaters zum 100. Geburtstag von Christoph Probst.
In Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Ruhpolding.

Freitag, 15.11.2019 19:30

 

Die Theatergruppe Ruhpolding freut sich auf zahlreiche Besucher im RUKI-Theater (Hauptstraße 55, Ruhpolding). Vor Ort gibt es im Rahmen einer Bilderausstellung in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein weitere Hintergrundinformationen zur Ruhpoldinger Geschichte und dem Leben und Wirken von Christoph Probst.

Karten können ab sofort unter Tel. Nr. 00498663 / 2602 (auch Anrufbeantworter) oder per E-Mail unter info@zell1a.de reserviert werden.